Ruf uns an!

Wir freuen uns über Anrufe, Vorankündigungen, Ideen
und Hilfestellungen, etc. unter 05663-274017

Wir sind am besten Wochentags erreichbar zwischen:

9:00 Uhr – 11:30Uhr

15:00 Uhr – 17:00 Uhr.

 

Schreib uns!

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Betreff

Deine Nachricht

 

Besuch uns!

Spangenberg liegt im Nordosten von Hessen, etwa 35 Kilometer südöstlich der Großstadt Kassel.


Größere Kartenansicht

Anreisen!

Mit dem Auto

Spangenberg mit seiner historischen Fachwerkaltstadt liegt an der B 487 entlang der Deutschen Märchenstraße.
Ab Autobahnabfahrt Melsungen oder Malsfeld folge der Beschilderung bis Spangenberg (ca. 17 km).

  • Autobahn aus Richtung Norden A 7 Hannover – Würzburg bis zur Anschlußstelle Melsungen
  • Autobahn aus Richtung Westen A 44 Dortmund – Kassel bis zum Kasseler Kreuz, weiter über die A 7 Kassel – Würzburg bis zur Anschlußstelle Melsungen
  • Autobahn aus Richtung Süden A 5 Frankfurt – Kassel oder A 7 Würzburg – Kassel bis zum Hattenbacher Dreieck, weiter über die A 7 Würzburg – Kassel bis zur Anschlußstelle Malsfeld oder Melsungen
  • Autobahn aus Richtung Osten A 4 Erfurt – Eisenach Richtung Kirchheimer Dreieck bis zur Anschlußstelle Wildeck – Hönebach, weiter auf der B 83 über Rotenburg a. d. Fulda bis Morschen und von dort über die L 3225 nach Spangenberg

In Spangenberg ist der Weg zum Himmelsfels ausgeschildert.

Mit der Bahn

Über den ICE Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe hast du Anschluss an die Regionalbahnen des NVV bis Melsungen.
Von dort geht es mit dem Bus oder dem Anrufsammeltaxi (am Wochenende) weiter nach Spangenberg.

  • Regionalzug (R 5), Kassel – Melsungen – Bebra – Fulda und zurück
  • RegioTram (RT 5), Kassel – Melsungen und zurück
  • Bus Schwalm-Eder 440, Melsungen – Spangenberg und zurück
  • Bus Schwalm-Eder 441, Rundverkehr Spangenberg
  • Bus Werra-Meißner 250, Eschwege – Waldkappel – Spangenberg und zurück
  • Anrufsammeltaxi (AST), Linie 438, Melsungen – Spangenberg und zurück

In Spangenberg ist der Weg zum Himmelsfels ausgeschildert.

Mit dem Rad

Über den hessischen Fernradweg R 1 durch das Fuldatal, der über weite Strecken mit der nationalen Radroute Nordsee-Alpen deckungsgleich ist, kann Spangenberg auf dem R 18 (Beise-Radweg) oder dem R 12 (Chattengau-Fulda-Radweg) erreicht werden.
In Spangenberg ist der Weg zum Himmelsfels ausgeschildert.